Home Nach oben

Stahlheizkessel B4PR

 

 

Produkte Service

                 

In der neuen Konstruktion der Heizkessel der Trendfamilie steckt das Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung im Kesselbau. Als Niedertemperaturkessel besitzen sie einen Feuerraum, der optimal für Blaubrenner oder Gelbbrenner mit Rezirkulationsrohr ausgerüstet ist. Für extrem niedrige Emissionswerte sorgt die neuartige Konstruktion des Feuerraumes mit einer glatten Heizfläche und die gebrauchsmustergeschützte Nachschaltheizfläche.

Der speziell auf die Verbrennungsflamme angepasste Feuerraum, die optimale Nachschaltheizfläche und die starke Isolierung reduzieren die Wärmeverluste auf ein Minimum. Die Gesamtheit dieser Maßnahmen bildet die Basis für einen Wirtschaftlichen Betrieb der Kessel.

Aus einem Grund erhielten die Kessel als Kennzeichen ihrer Wirtschaftlichkeit vom TÜV 3 Sterne gemäß der EG-Wirkungsgradrichtlinie zugesprochen. Damit übertreffen die Kessel der Trendfamilie alle Anforderungen der Bundes-Immissionsschutz-Verordnung. Hiermit wird ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Für einen geräuscharmen Lauf sorgt die sogenannte Nadelrippe - die Nachschaltheizfläche - und der Umlenktopf. Ein nachgeschalteter Abgasschalldämpfer - wie er bei herkömmlichen Kesseln eingesetzt wird - kann in der Regel entfallen. Ihre enorme Lebensdauer erreichen die Kessel durch Vermeidung von Schwitzwasserbildung. Hierfür stehen vor allem solche technischen Lösungen wie die Nadelrippe und der Thermomantel.

Was sich jeder Nutzer von seinem Heizkessel neben einem sicheren Betrieb und geringen Kosten wünscht, ist eine einfache Wartung . Die Kessel lassen sich durch eine wahlweise nach rechts oder links schwenkbare Tür problemlos reinigen und warten.

Lieferumfang: Tieftemperatur-Heizkessel mit Spezial-Brennkammer zur schadstoffarmen Verbrennung. Brennerplatte mit Ceraboard-Brennerstein und Schwenkeinrichtung. Isolierung des Kessels aus dicker Mineralwolle. Tiefspeicher mit eingeschweißter Heizschlange, zweischichtig emaliert. Isolierung des Speichers aus starkem Hartschaum. Isoliermantel aus kunststoffbeschichtetem Stahlblech fertig montiert. Ladepumpe mit Schläuchen und Verbindungsstücken. Montage/Bedienungsanleitung und Garantiekarte einschl. Kesselgrundschaltfeld.

Grundschaltfeld: Tafel mit Kesselregler, Einstellbereich 35-80°C, Sicherheitstemperaturbegrenzer mit Verriegelung und Eigensicherung. Freigabethermostat für Umwälzpumpen bei 35°C ein, Kesselfernthermometer, Netzsicherung 6,3A, Hand/Aus/Automatikschalter für Brenner, Hand/Aus/Automatikschalter für Umwälzpumpen; vorbereitet zum Einbau von witterungsgeführter Regelung.

 

Formular zur Anforderung weiterer Informationen

Treffen Sie Ihre Wahl, und teilen Sie uns mit, wie wir Sie erreichen können.

Senden Sie mir zusätzliches Informationsmaterial über den Stahlheizkessel B4PR
Senden Sie mir zusätzliches Informationsmaterial über Ihr Unternehmen
Ich möchte von einem Verkaufsrepräsentanten kontaktiert werden

Name
Vorname
Organisation
Adresse
E-Mail
Telefon